Freitag, 20. Juni 2014

Anleitung "Schiebekarte"

Wir benötigen:
Cadstock :
22 x 11 cm
11 x 8 cm
13,5 x 9 cm
13 x 6,8 cm

Motivpapier:
10,5 x 10,5 cm
3,5 x 10,5
13 x 6,5

Und ein wenig Schnick-Schnack: 






Wir nehmen den Cardstock in 22 x 11 cm, legen ihn bei 22 cm an und falzen dann bei 11cm.
Dann nehmen wir den Cardstock 11 x 8 cm. legen die 8 cm an und falzen dann bei 4 cm. 





Als nächstes nehmen wir den Cardstock in 13,5 x 9 cm und schneiden wie auf folgendem Bild ( 1 x 1 cm bleiben stehen)ein Stück Cardstock oben und unten weg. 







Nun kleben wir hinten das Cardstock in 13 x 6,8 cm auf ( das klebe ich immer hinten drauf damit das Zwischenstück etwas stabiler ist)und vorne das Motivpapier in 13 x 6,5 cm. 






Weiter geht es mit den andern beiden Teilen... schaut euch die Fotos gut an den nun müßt ihr doppelseitiges Klebeband in die Innentaschenkleben, aber nur so wie auf dem Bild, sonst lässt sich die Karte nicht auseinander ziehen! 






Nun könnt ihr die Folie abziehen und die Taschen festkleben, aber Achtung gut schauen das ihr nicht mit dem Mittelteil am doppelseitigen Klebeband hängen bleibt. 






Nun könnt ihr die anderen beiden Motivpapiere aufkleben.




Und jetzt wird der Schnick Schnack ausgepackt und die Karte verziert.... 




 

Viel Spaß beim nachbasteln.


  
Knuddel Birgit



Kommentare:

  1. Das muss ich unbedingt bei Gelegenheit mal nachbasteln, denn die Kartenform finde ich soo toll! Ganz lieben Dank für Deine Anleitung!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Hey Biba, schön dich hier auf deinem neuen Blog zu besuchen. Bin gespannt was du uns hier in Zukunft alles zeigen wirst. Viel Spaß mit deinem neuen Blog!

    Gruß Katja

    AntwortenLöschen

★ Datenschutz ★

★ Kommentarfunktion auf dieser Website ★

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

★ Speicherung der IP Adresse ★

Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

★ Abonnieren von Kommentaren ★

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.